Wie Verlage und Autoren von E-Book-Flatrates profitieren können

Dortmund, 14. Oktober 2014 – Flatrates, Leihmodelle und Streamingdienste für E-Books sind auf dem Vormarsch. Verlage und Autoren werden damit kaum Geld verdienen, prophezeit der Digital-Experte readbox. Aber als Marketingkanäle eingesetzt, können sie ihnen wertvolle Dienste leisten. Pünktlich zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse hat Amazon seine Flatrate für E-Books auch in Deutschland gestartet. Gegen einen…

readbox positioniert sich neu

Dortmund, 01.10.2014 – E-Book-Experte readbox stellt sich neu auf und stärkt den Bereich Software- und Technologieentwicklung. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit stehen Softwarelösungen, mit denen Verlage ihre Inhalte schneller, effizienter, kostengünstiger und marktorientierter produzieren, vermarkten und verkaufen können. Zusammengefasst wird die Positionierung unter dem neuen Leitbild “360° ePublishing”. readbox hat sich als Experte für Herstellung, Auslieferung…

360 Grad ePublishing – readbox auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 4.0 – Stand B64

Dortmund, 18. September 2014 – readbox präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse Software und Technologien, mit denen Verlage ihre Prozesse für die aktuellen Herausforderungen des Marktes fit machen können, um ihre digitalen Umsätze signifikant zu steigern. Auf der Frankfurter Buchmesse, die vom 8. bis 12. Oktober 2014 auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet, zeigt readbox, der Experte…

readbox realisiert digitale Kochbuch-Reihen für die Bauer Media Group

Dortmund, 21. August 2014 – readbox, führendes Technologieunternehmen der Verlagsbranche, übernimmt die Herstellung und Auslieferung von zwei neuen E-Book-Reihen der Bauer Media Group. Zum Start erscheinen jetzt zwei digitale Kochbuch-Reihen mit Rezepten der Zeitschriften “Laura” und “Alles für die Frau”. Als Spezialist für digitales Publizieren stellt readbox für die Bauer Media Group die neuen E-Book-Reihen…

Trendumkehr im E-Book-Markt? readbox warnt vor Zahlenspielen

Dortmund, 8. Juli 2014 – Der E-Book-Markt wächst weiterhin rasant, trotzdem sehen manche Marktbeobachter eine Trendwende. Nach Auffassung von readbox-Geschäftsführer Ralf Biesemeier kann davon keine Rede sein. Vielmehr verschließen viele Verlage und Buchhändler die Augen vor der tatsächlichen Entwicklung des Marktes – eine gefährliche Strategie.

readbox erweitert E-Book-Verlagssoftware um neue Module

Dortmund, 04.06.2014 – readbox erweitert seine Verlagssoftware-Lösung für E-Book-Marketing und -Vertrieb um sechs neue Module. Neben neuen und verbesserten Reporting- und Statistiktools, wie der Auswertung täglicher Verkaufszahlen, der Amazon Sales Ranks und Social-Media-Reichweite, erhalten Verlage auch neue Möglichkeiten für die direkte Kundenansprache durch eine integrierte Kampagnensteuerung und verbesserte dynamische “In-Book”-Titelanzeigen.

“entwicklung gestalten”: readbox Kundentag 2014 bietet Forum für den E-Book-Markt

Dortmund, 20.03.2014 – Am 10. April 2014 findet auf der Zeche Zollern in Dortmund der zweite Kundentag des E-Book-Dienstleisters readbox statt. Die Veranstaltung gibt einen Einblick in Trends, neue Produkte und Lösungen im E-Book-Markt.